Was bleibt …

Ein Fundstück – nein, nicht aus der Küche – diesmal aus dem Garten 🙂 .
Der Wind hat mir dieses Echo einer vermutlich mal prächtigen Blüte in unserem Garten vor die Füße gelegt.
Da habe ich zugegriffen und mir das Ding mal aus der Nähe angesehen …:

 

Was war ...

 

 

2 thoughts on “Was bleibt …

  1. Bernhard Frischkemuth says:

    Wieder eine sehr beeindruckende Fotoarbeit von Dir.
    Im wörtlichen Sinn ein Bild was betrachtet, beachtet werden will.
    Kein schneller Hingucker,
    sondern ein kreativ gestaltetes Foto bei dem das Auge sich ausruhen kann und will.
    Ich finde es „Klasse“

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen